Skip to main content

Deltaschleifer Duro

Der Deltaschleifer von Duro erweist sich als ein leistungsstarkes und höchst funktionales Schleifgerät, welches auch den höchsten Ansprüchen eines Allrounders gerecht wird. Mit diesem Multitalent lassen sich Holzoberflächen schleifen als auch Rostentfernungen vornehmen. Das Schleifen von Metalloberflächen ist ebenso möglich, wie auch das Polieren.

Der Hersteller dieses preisgünstigen aber dennoch hochwertigen Schleifers ist die Ferm GmbH. Die Ferm GmbH ist ein Hersteller von Elektrowerkzeugen mit seiner Hauptniederlassung in Zwolle in den Niederlanden. Gegründet wurde Ferm im Jahre 1965 und vertreibt seine Produkte nicht nur in den Niederlanden sowie Deutschland, sondern mittlerweile in ganz Europa. Auch die Ukraine sowie Australien werden mittlerweile mit der Vielfalt an Produkten des Hersteller Ferm beliefert. Die Produkte von Ferm stehen für Qualität und werden stetigen Tests unterzogen, um seinen Kunden zu jederzeit gute Werkzeuge anbieten zu können. Die Produktpalette reicht von komfortablen Akku-Multifunktionswerkzeugen, welchen einen Einsatz überall dort ermöglichen, wo keine Steckdose vorhanden ist, über die klassischen 230-V-Multifunktionswerkzeuge bis hin zu einer Vielzahl an nützlichem Zubehör.
Unsere Deltaschleifer Empfehlungen:

Sauberes Arbeiten mit Komfort

Der Duro Deltaschleifer ist mit einem Anschluss ausgestattet, der es ermöglicht, den anfallenden Staub abzusaugen. Somit ist eine saubere Oberfläche garantiert, die der Verbesserung des gewünschten Ergebnisses dient und sollte aus diesem Grund stets genutzt werden. Die Vorrichtung zum Absaugen ist zusätzlich mit einem Adapterstück zu versehen, welches dem Schleifgerät Duro standardmäßig als Zubehör beiliegt. Nach dem einfachen befestigen des Adapters kann das Absaugrohr des Staubsaugers daran befestigt werden. Da es bei einigen Staubsaugermodellen zu Abweichungen bei den Rohrdurchmessern kommt, liegt dem Zubehör ein sogenannter Passring bei. Mit diesem lässt sich jedes Rohr an den Adapter anschließen.

Präzision ist mit dem Duro Deltaschleifer keine Frage

Der Deltaschleifer von Duro verfügt über ein Stellrädchen. Mit diesem Stellrädchen lassen sich die Drehzahl des Schleifers regulieren. Die Bedienung ist denkbar einfach und gut erreichbar, da es sich am oberen Bereich des Schleifers befindet. Eine stufenlose Regelung der Drehzahl ist von der Stufe 1 bis 6 möglich. Beim Schleifen mit dem Deltaschleifer werden kleine kreisförmige Bewegungen erzeugt. So wird ein schleifen ohne Schleifspuren gewährleistet und man erhält eine gleichmäßige sowie glatte Oberfläche. Ein großer Kraftaufwand ist bei der Nutzung des Schleifers nicht nötig. Bereits mit wenig Aufwand gelangt man zu einem hervorragenden Ergebnis. Der Schleifer ist ohne Druck zu bedienen, sollte aber dennoch sicher in den Händen festgehalten werden. So wird ein optimales Endergebnis erzielt, welches jedem Anspruch gerecht wird.

Nach der Arbeit ist vor der Arbeit

Die Reinigung des Schleifgerätes Duro ist unablässig, damit die Langlebigkeit des Gerätes gewährleistet werden kann. Idealerweise sollte der Deltaschleifer von Duro nach jedem Einsatz gereinigt werden, auch um die Schlitze der Lüftung von Schmutz und Staub frei zu halten. Dies lässt sich unkompliziert bewerkstelligen, beispielsweise mit einem Tuch. Und sollte das Schleifgerät einen neuen Schleifteller benötigen, lässt sich dieser nach einer Reinigung ebenfalls unkompliziert anbringen wie auch entfernen. Das Schleifgerät besticht auch mit seinem Vorteil, dass es wartungsarm ist. Denn eine zusätzliche Schmierung ist nicht notwendig. Jeder Handwerker der Wert auf ein preisgünstiges aber dennoch präzises Schleifgerät legt, ist mit dem Duro Deltaschleifer gut beraten.

Scroll Up